Terragen:

Mit Terragen kann man realistische Landschaften erstellen. Aber man sieht auch immer wieder Bilder die nichts mit einer realen Landschaft zu tun haben. Abstrakte Bilder, knallbunte Landschaften oder Augäpfel.

Der Einstieg in Terragen ist sehr einfach. Man hat schnell die ersten Bilder gerechnet und ist fasziniert von den virtuellen Welten die frei der Fantasie entspringen.

Terragen ist in einer eingeschränkten Version Freeware. Die Einschränkungen sind für den Einstieg nicht Wichtig. Man kann alle Einstellungen ausprobieren und seine Werke abspeichern. Allerdings darf das fertige Bild nicht größer als 1280 x 960 Pixel groß sein.

Ich kann jeden nur ermutigen dieses Programm auszuprobieren.
 

Wichtige Links:

Deutsche Terragenseite: ·Terradreams·
Das deutschsprachige ·Forum· wo sich nur freundliche Zeitgenossen treffen.
Die Anleitung
·18 Schritte zum ersten Bild· für Neueinsteiger.
Die komplette deutschsprachige
·Tutorialliste· bei Terradreams.
Und es gibt noch die
·Downloadseite· wo ihr alle Plugins usw findet.
·Planetside· ist die englischsprachige Homepage von Terragen.

Das meint Wikipedia zu Terragen

Mehr Links zu Terragenseiten anderer Künstler findet ihr in meiner Linkliste.


Oder mit der Suchmaschine “Google”:

Viel Spaß mit Terragen!

· Back · Start ·